Zum Hauptinhalt springen

Publikationen 2021

Wir über uns

Wir über uns

Forschung mitgestalten

Forschungsbeirat

Promotionen & Abschlussarbeiten

Promotionen & Abschlussarbeiten

Forschung in der Palliativversorgung

Forschung ist eine maßgebliche Möglichkeit, das Versorgungsangebot für Patienten und Patientinnen sowie deren Angehörige stetig zu verbessern. In der besonderen Situation von Palliativpatienten und -patientinnen muss Forschung selbstverständlich sehr umsichtig, ethisch vertretbar und mit dem allergrößten Respekt durchgeführt werden.

Wie auch in der palliativmedizinischen Behandlung und Begleitung stellt Forschung in diesem Bereich den Patienten und die Patientinnen und deren Angehörigen in den Mittelpunkt und erfolgt interdisziplinär und multiprofessionell. So finden sich unter den Forschenden an der Abteilung neben Medizinern und Medizinerinnen auch Psychologen und Psychologinnen, Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen und Gesundheitswissenschaftler und Gesundheitswissenschaftlerinnen. 

Neben klinischer Versorgung und Lehre ist die Forschung in der Palliativmedizin ein Grundpfeiler der universitären Einrichtung.

Shi K, Steigleder T, Schellenberger S, Michler F, Malessa A, Lurz F, Rohleder N, Ostgathe C, Weigel R, Koelpin A. (2021) Contactless analysis of heart rate variability during cold pressor test using radar interferometry and bidirectional LSTM networks. Nature,Scientific reports11(1):1-13.

Shi, K, Steigleder, T, Schellenberger, S, Michler, F, Malessa, A, Lurz, F, Rohleder, N, Ostgathe, C, Weigel, R, Koelpin, A. Contactless analysis of heart rate variability during cold pressor test using radar interferometry and bidirectional LSTM networks. Sci Data, 2021. 11(1): p. 3025.

Tewes, M, Baumann, F, Teufel, M., OstgatheC. Symptoms During Outpatient Cancer Treatment and Options for Their Management. Dtsch Arztebl Int, 2021. 118(17): p. 291-7.

Roch, C, Heckel, M, Van Oorschot, B, Alt-Epping, B, Tewes, M. Screening for Palliative Care Needs: Pilot Data From German Comprehensive Cancer Centers. JCO Oncol Pract 2021: p. Op2000698.

Ostgathe, C, Schildmann, E, Jäger, C, Schildmann,J. Alter Wein in neuen Schläuchen? Handlungsempfehlungen zur Gezielten Sedierung in der Palliativversorgung. Zeitschrift für Palliativmedizin, 2021. 22(4): p. 173 - 174.

Oechsle, K, Theißen, T, Heckel, M, Schwenzitzki, L, Ullrich, A, Ostgathe,C.Mitbetreuung und Einbeziehung von Angehörigen in Comprehensive Cancer Centern – eine Erhebung der AG Palliativmedizin der von der Deutschen Krebshilfe geförderten Onkologischen Spitzenzentren. Dtsch Med Wochenschr, 2021. 146(18): p. e74-e80 //

Mühlensiepen, F, Kurkowski, S, Krusche, M, Mucke, J, Prill, R, Heinze, M, Welcker, M, Schulze-Koops, H, Vuillerme, N, Schett, G, Knitza, J. Digital Health Transition in Rheumatology: A Qualitative Study. Int J Environ Res Public Health, 2021. 18(5).

Mühlensiepen, F, Mucke, J, Krusche M, Kurkowski, S, Benzuck G, Koetter, I, Lemarié, V, Grahammer, M, Heinze, M, Schulze-Koops, H, Knitza, J. The virtual fishbowl: bringing back dynamic debates to medical conferences. Ann Rheum Dis, 2020.

Lehmann, E, Hodiamont, F, Landmesser, M, Knobloch, CS, Nauck, F, Ostgathe, C, Grüne, B, Bausewein, C. Adaptation of the Australian Palliative Care Phase concept to the German palliative care context: a mixed-methods approach using cognitive interviews and cross-sectional data. BMC Palliat Care, 2021. 20(1): p. 128

Heijltjes, MT, Morita, T, Mori, M, Heckel, M, Klein, C, Stiel, S, Miccinesi, G, Deliens, L, Robijn, L, Stone, P, Stykes, N, Hui, D, Krishna, L, van Delden, JJM, van der Heide, A, Rietjens, JAC. Physicians' opinion and practice with the continuous use of sedatives in the last days of life. J Pain Symptom Manage, 2021.

Haas, O, Lopera Gonzalez, LI, Hofmann, S, Ostgathe, C, Maier, A, Rothgang, E, Amft, O, Steigleder,T. Predicting Anxiety in Routine Palliative Care Using Bayesian-Inspired Association Rule Mining. Frontiers in Digital Health, 2021. 3(110).

Berendt, J, Ostgathe, C, Simon, ST, Tewes, M, Schlieper, D, Schallenburger, M, Meier, Gahr, S, Schwartz, SJ, Neukirchen, M. Cooperation between intensive care and palliative care: The status quo in German Comprehensive Cancer Centers. Med Klin Intensivmed Notfmed, 2020. 116(7): p. 586-594.

Kurkowski, S, Heckel, M. „Das könnte ich nicht“ – Abjekte in der Hospiz- und Palliativversorgung. cultura & psyché, 2021.