Forschungskooperationen

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Forschungskooperationen

Intern:
bestehen Kooperationen u.a. mit den Kliniken für

Fakultätsübergreifend:
hat - gefördert vom BMBF - sich ein Konsortium gegründet aus

Verbund Extern:
Forschungsprojekte zur Qualität des Sterbens

International:
gemeinsam mit acht weiteren europäischen Ländern – war die Palliativmedizinische Abteilung in ein von der Europäischen Kommission gefördertes Projekt (OPCARE9) eingebunden, das die Verbesserung der Versorgung am Lebensende zum Ziel hatte.