Veranstaltungen

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Palliativmedizische Fortbildung (Journal Club): Soziale Arbeit – zwischen Wissenschaftsdisziplin und Versorgungsleistung

Veranstaltung Palliativmedizinische Fortbildung der Palliativmedizinischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen. Leiter Prof. Dr. Christoph Ostgathe

Titel: Soziale Arbeit – zwischen Wissenschaftsdisziplin und Versorgungsleistung

Referentinnen:
Dr. phil. Dr. biol. hum. Maria Heckel, Leiterin der Forschungsabteilung Palliativmedizin am Universitätsklinikum Erlangen
Sandra Kurkowski M. Sc.; B.A., wissenschaftliche Mitarbeiterin, Gerontologin (M. Sc.); Sozialarbeiterin (B.A.) am Universitätsklinikum Erlangen

Ärztlicher Leiter der Veranstaltung:

Dr. med. Tobias Steigleder
Facharzt Neurologie, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Palliativmedizinische Abteilung, Universitätsklinikum Erlangen

Für die Veranstaltung wird keine finanzielle Förderung in Anspruch genommen; die Kosten der Veranstaltung trägt die Palliativmedizinische Abteilung des Universitätsklinikum Erlangen aus eigenen Mitteln.

gesamtes Programm und weitere Informationen  

Datum

Datum: 28.10.2020
Uhrzeit: 14.15 - 15.00 Uhr

Adresse

Seminarraum der Palliativmedizinischen Abteilung
2. OG der Frauenklinik der UKER
Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Pflegekräfte
  • Wissenschaftler

Fortbildungspunkte

1

zurück zu Veranstaltungen
 
Nachrichten

ACHTUNG Absage: 8. Symposium Palliativmedizin mit Bürgerforum

leider wurde aufgrund der Schutzmaßnahmen am Klinikum bzgl. der CoVid-19 Ausbreitung vom Vorstand entschieden, dass bis zum 30. April 2020 keinerlei öffentliche Veranstaltungen, Fortbildungen mit Gästen von außen usw. am...
lesen Sie mehr 

Der Wille des Patienten sei höchstes Gesetz?

In den vergangenen Jahrzehnten sind der Patientenwille und die Autonomie für medizinische Entscheidungen durch gesetzliche Maßnahmen deutlich gestärkt worden. Immer mehr Menschen beschäftigen sich damit, ob und welche...
lesen Sie mehr 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Veranstaltungssuche