Überblick über die Palliativstation

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Station der Palliativmedizinischen Abteilung

Die Palliativstation befindet in der Frauenklinik, im 2. Obergeschoss, in den ehemaligen Räumen der Geburtshilfe. Bei der Konzeption der Palliativstation wurde darauf geachtet, dass eine möglichst wohnliche Atmosphäre entstehen kann, ohne dabei die Notwendigkeit für eine Krankenhausbehandlung außer Acht zu lassen. Die hohen Decken und das großzügige räumliche Angebot des historischen Gebäudes vermitteln ein Gefühl von Offenheit. Die warmen, in Erdtönen gehaltenen Farben wurden bewusst gewählt und unterstützen die ruhige Ausstrahlung der Räume.

Über einen eigenen Aufzug im Innenhof, zwischen alter Medizin und Frauenklinik, gelangen Sie direkt zu unserer Station. Im Eingangsbereich erwartet Sie – eingerahmt in ein altes Fenster der Frauenklinik – ein Überblick über unser Team.

Die Palliativstation verfügt über 6 Einbett- und 3 Doppelzimmer. Jedes Zimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet und verfügt an jedem Bettplatz über ein Telefon und einen Fernseher mit der Möglichkeit der Internetnutzung.

Auf der Station steht unseren Patienten und den Angehörigen ein gemütliches Wohnzimmer zur Verfügung. In der angrenzenden Küche können Patienten oder Angehörige Speisen und Gebäck selbst zubereiten, wenn sie das möchten. Sowohl von der Küche als auch vom Wohnzimmer aus kann die große Terrasse begangen und auch mit den Patientenbetten befahren werden. Diese lädt bei gutem Wetter zum Verweilen ein.

Als besondere Räumlichkeit befindet sich auf der Palliativstation der "Raum der Stille". Diesen mit Stoffen, Vollholzmöbeln und schönen Lampen gestalteten Raum nutzen wir als möglichen Rückzugsort für z. B. ein Gespräche mit Patienten und Angehörigen, aber auch für besondere Anlässe.  

Das Team der Palliativmedizinischen Abteilung möchte, dass sich Patienten und Angehörige während ihres Aufenthalts auf der Station wohlfühlen.

6 Einzelzimmer und 2 Zimmer mit je 2 Betten
Zimmer mit 2 Betten
Angehörige können in der Patientenküche kochen
Patientenküche
Raum der Stille
 

Festschrift: 5 Jahre Palliativmedizin
Informationsbroschüre
Informationsbroschüre
Palliativ- und Hospizversorgung
Informationen zu häufig gestellten Fragen für Patienten und Angehörige

Mitarbeitersuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung