Über uns

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Willkommen auf der Homepage der Palliativmedizin

Wir möchten Sie hier zu einem Rundgang über unsere Abteilung einladen. Lernen Sie uns, das Team der Palliativmedizinischen Abteilung, unsere Arbeit und die Palliativstation kennen.

Lebensqualität für Schwerkranke

Die Palliativmedizinische Abteilung am Universitätsklinikum Erlangen widmet sich unheilbar kranken Menschen mit fortgeschrittenem Leiden unabhängig von der Diagnose. Sie trägt dazu bei, dem Schwerkranken ein lebenswertes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Hierbei stehen die Angehörigen gleichermaßen im Fokus. Dies erfordert eine möglichst individuelle Behandlung, Pflege und Begleitung zur Linderung der körperlichen Beschwerden und Unterstützung auf psychischer, spiritueller und sozialer Ebene.

In der Palliativmedizin kümmert sich ein multiprofessionelles Team aus speziell geschulten Pflegekräften, Ärzten, Psychologen, Seelsorgern, Sozialarbeitern und Physiotherapeuten um die Patienten und ihre Angehörigen. Durch eine ganzheitliche Herangehensweise soll Leiden umfassend gelindert werden, um Patienten und ihren Angehörigen bei der Krankheitsbewältigung zu helfen und deren Lebensqualität zu verbessern.

Ihr

Prof. Dr. Christoph Ostgathe
Leiter der Palliativmedizinischen Abteilung

 

 

 

Festschrift: 5 Jahre Palliativmedizin
Informationsbroschüre
Informationsbroschüre
Palliativ- und Hospizversorgung
Informationen zu häufig gestellten Fragen für Patienten und Angehörige

Mitarbeitersuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung