Nachrichten

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe
Palliativmedizin, Uni-Klinikum

Via Carolina Running zugunsten der Palliativmedizinischen Abteilung

Benefizlauf brachte 1.300 Euro für den Förderverein Palliativmedizin

Von Prag nach Nürnberg verläuft die 324 Kilometer lange Via Carolina - die alte Reise- und Handelsroute, die ambitionierte Läufer beim "Via Carolina Running" zurücklegen. Der Lauf wurde vor zwölf Jahren ins Leben gerufen. Seither laufen die Teilnehmer regelmäßig für einen gemeinnützigen Zweck, seit zwei Jahren unter dem Motto "Laufen gegen Krebs". Am 7. und 8. Juli 2018 wurde jetzt mit einem Benefizlauf dem Begründer des Laufs, Mario Wallrath, gedacht, der im März 2017 in der Palliativmedizinischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Christoph Ostgathe) des Universitätsklinikums Erlangen verstarb.
Prof. Ostgathe (l.), Mitglieder des Vereins ViaCarolinaRunning e. V. und die stellvertretende Stationsleitung Simone Oderbein. Foto: Andrea Scotti/Uni-Klinikum Erlangen.

Beim dem Benefizlauf sind Spenden in Höhe von 1.300 Euro zusammengekommen. Jetzt wurde das Geld vom Sohn und von der Lebensgefährtin von Mario Wallrath sowie vom Vereinsvorstand an den Verein zur Förderung der Palliativmedizin am Universitätsklinikum Erlangen übergeben. Prof. Ostgathe und Simone Oderbein, stellvertretende Stationsleitung, nahmen die Spende mit Freude entgegen. "Wir freuen uns sehr über den gespendeten Betrag", so Prof. Ostgathe, "und bedanken uns bei den Läuferinnen und Läufern, die sich bei den hochsommerlichen Temperaturen der sportlichen Herausforderung gestellt haben. Einfach nur großartig!"

Die Spende an den Förderverein Palliativmedizin kommt den Patienten auf der Palliativstation zugute. "Wir wollen den Patienten und ihren Angehörigen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten", sagte Simone Oderbein. "Dazu gehören zum Beispiel der Blumenschmuck auf der Station und eine Rose, die jedem Patienten auf seinen Nachttisch gestellt wird, wenn er bei uns aufgenommen wird." Auch die Musik- und die Kunsttherapeuten werden von den Spenden bezahlt und die Terrasse der Palliativmedizin konnte dank solcher Zuwendungen mit Stühlen, Tischen und Schirmen ausgestattet werden - um nur einige Beispiele zu nennen.

Homepage ViaCarolinaRunning e. V.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Christoph Ostgathe
Telefon: 09131 85-3406
E-Mail: christoph.ostgatheatuk-erlangen.de

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung