Sie können helfen!

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

so können Sie helfen!

Durch seine Aktivitäten in der Palliativmedizinischen Abteilung, aber auch darüber hinaus, ermöglicht der Verein Maßnahmen, die die Kostenträger nicht erstatten, und ergänzt somit sinnvoll das umfassende Angebot der Palliativmedizin.

 

So können auch SIE den Förderverein unterstützen:

als neues Mitglied: 
senden Sie uns eine Mail mailto:palliativmedizinatuk-erlangen.de
oder rufen Sie uns an: 09131 85-34064

wenn Sie sich für eine einmalige Spende entscheiden... 
... richten Sie Ihre Spende bitte an folgendes Konto: 

Verein zur Förderung der Palliativmedizin am Universitätsklinikum Erlangen e.V.
Kreditinstitut: Sparkasse Erlangen
Bankleitzahl: 763 50 00
Kontonummer: 60041858
IBAN: DE31 7635 0000 0060 0418 58
BIC: BYLADEM1ERH

Ihre Spende oder auch Ihr Beitrag verbessert die individuelle Betreuung unserer Patienten.

Für die Zuordung Ihrer Spende bitte wir Sie ein Stichwort anzugeben. (z.B. Verwendungszweck oder den Namen des Patienten)

 

ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

 

 

 
Informationsbroschüre
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung