Kunsttherapie

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Kunsttherapie

Kristina Templer, Kunsttherapeutin

Die Kunsttherapie ist eine Einladung, sich auf angenehme, spielerische Weise kreativ zu beschäftigen. Schönes Material, wie Stifte, Farben, Kreiden, Wolle, Stoffe und Ton, verlockt dazu, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Gedanken, Ideen, Erinnerungen und Gefühle können auftauchen und gestaltet werden. So lassen sie sich verstehen und mit anderen teilen – mit und ohne Worte.

Sie müssen kein „Kunstwerk“ schaffen. Ziel ist ein entspannendes und anregendes Tun, egal ob Sie selber loslegen, zuschauen, wenn ein Wunschbild für Sie gemalt wird oder ein Werk der Kunst betrachten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Case Management. Kristina Templer wird sich anschließend bei Ihnen melden

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung