Wahlpflichtfach Palliativmedizin Plankstetten

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Wahlpflichtfach Palliativmedizin Plankstetten

Hier möchten wir Ihnen das Wahlpflichtfach Palliativmedizin in Plankstetten vorstellen.

Das Seminar findet über drei Tage (Donnerstag bis Samstag) im Kloster und Tagungsort Plankstetten statt.

Die Programmübersicht sehen Sie unten in Form einer PDF Datei. Das Programm gliedert sich in Einführung in die Palliativmedizin, interaktive Seminare zu palliativmedizinischen Themen und Workshops zur Behandlung in der Palliativmedizin.

Eine Vielzahl an Referenten stellt ein möglichst umfassendes Bild der Palliativmedizin dar: medizinische Themen wie Atmung und Atemnot, Schmerztherapie, gastrointestinale Beschwerden, Delir und Depression, Strahlen- und Chemotherapie durch Referenten aus der Schmerzmedizin, Anästhesiologie, Strahlenklinik und Neurologie; sozial-medizinische Themen wie Versorgung und Ressourcen durch Sozialpädagogen; ethische Fragen und Therapiezielentscheidungen durch Mitarbeiter des Institutes für Geschichte und Ethik der Medizin; Kinderpalliativmedizin und Spezialisierte Ambulante Palliativmedizin (SAPV).

Das Seminar wendet sich an Medizinstudierende und KrankenpflegeschülerInnen, ebenso wie angehende PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, PsychologInnen und LogopädInnen. Ebenfalls wie die palliativmedizinische Praxis ist das Seminar multiprofessionell gestaltet.

Die Anfahrt wird in Fahrgemeinschaften in einer Vorbesprechung organisiert, Kost und Logis übernimmt die Palliativmedizinische Abteilung.

Wenn Sie Interesse haben, tragen Sie sich gerne in MeinCampus für das WPF ein oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf, Telefon: 09131 85- 85-44540.

Mit besten Grüßen,
Dr. med. Tobias Steigleder,
Koordination Lehre der Palliativmedizinischen Abteilung
des Universitätsklinikums Erlangen

Programm des Wahlpflichtfaches Palliativmedizin Plankstetten

 
Ansprechpartner
Andrea Scotti
Telefon: 09131 85-34064
Fax: 09131 85-34066
E-Mail: palliativmedizin@uk-erlangen.de
Visitenkarte
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung