Psychisch belastete Patienten

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Merkmale psychisch belasteter Patienten mit fortschreitender, lebensbegrenzender Erkrankung - eine explorative Analyse der Hospiz- und Palliativerfassung 2007 - 2011

Das Vorhaben stellt eine retrospektive Auswertung von Daten aus der Behandlungs- und Dokumentationsroutine von Palliativstationen, Hospizen und anderen Behandlern von Patienten mit fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankungen dar. Ziel der Untersuchung ist es zu explorieren, ob und in welchen Merkmalen sich psychisch belastete im Vergleich zu nicht belasteten Patienten unterscheiden. Als Basis für psychische Belastung dienen die Angaben bezüglich „Depressivität“, „Angst“, „Anspannung“ und „Desorientiertheit, Verwirrtheit“ aus der validierten Symptom-Problemcheckliste im Basisbogen der Hospiz- und Palliativerfassung (HOPE).

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe
Dissertationsprojekt: Dipl. Psych. Sonja Hofmann

 
    Standorte

    Hartmannstr. 14
    91052 Erlangen

    Krankenhausstr. 12
    91054 Erlangen

    Östliche Stadtmauerstr. 30
    91054 Erlangen

     

     

     
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
     
     
     
    Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
    X zum Schließen

    Zusammenfassung