Schwerpunkt: Angehörige als Fokus der Palliativversorgung

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Angehörige als Fokus der Palliativversorgung

Der vierte Forschungsschwerpunkt berücksichtigt insbesondere Perspektiven von Angehörigen der behandelten Patienten. Viele Forschungsfragen, wie die nach der Qualität der Versorgung oder des Sterbens können mit Patienten nicht eruiert werden, so dass die Einbindung von Nahestehenden zwingend notwendig wird. Zentrale Projekte aus der Angehörigenforschung sind demnach:

     

     

 

 

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung