Lehrformate in der Palliativmedizin

Palliativmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe

Lehrformate in der Palliativmedizin

Die Studierenden der Pflichtlehreveranstaltung QB13 wurden hinsichtlich der Strukturierung der curricularen Lehre in der Palliativmedizin hinsichtlich der Seminargestaltung befragt. Aspekte sind  Theorie, Praxis, Fallbezug, Zeitaufwand, inwiefern das Thema zur ärztlichen Ausbildung gehörten und andere.

Neben einer Erfassung der Aspekte der Palliativmedizin, die Studierenden besonders herausfordernd erscheinen, dienten die Ergebnisse als Grundlage einer gezielten Intervention in der das Lehrformat verändert wurde. Zum Vergleich werden die Umfrageergebnisse nach Umstellung der curricularen Lehre verglichen.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Dr. med. Tobias Steigleder
Dissertationsprojekt: Lisa Birzle

 
Standorte

Hartmannstr. 14
91052 Erlangen

Krankenhausstr. 12
91054 Erlangen

 

 

 

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung